T 030 34 34 70 71 7  Termin online vereinbaren
Tiefenhautanalyse Berlin | korsmedic

Die 3D-Tiefenhautanalyse in Berlin mit VISIA®

Haut ist nicht gleich Haut. Damit die spezifische Hautpflege und die zur Auswahl stehenden Behandlungsmethoden präzise an die Bedürfnisse der einzelnen Person angepasst werden können, ist die 3D-Tiefenhautanalyse in Berlin ein geeignetes Verfahren. In unserer Praxis nutzen wir hierfür das innovative VISIA®-System, das anhand von acht Hautmerkmalen den Zustand Ihrer Haut mit einer vergleichbaren Personengruppe Ihres Alters und Hauttyps einschätzt. Auf diese Weise lassen sich beispielsweise UV-Schädigungen oder Zeichen vorzeitiger Hautalterung feststellen. Die 3D-Tiefenhautanalyse mit VISIA® ist ein sehr gutes Verfahren, um das individuelle Behandlungskonzept für eine gesunde sowie jung und frisch aussehende Haut zu erstellen.

 

Was kennzeichnet gesunde Haut?

Als das größte Organ des menschlichen Körpers übernimmt die Haut wichtige Aufgabe. Sie dient als Schutz vor chemischen, mechanischen und thermischen äußeren Einflüssen und verhindert mit ihrem Säureschutzmantel, dass Krankheitserreger ungehindert in den Organismus eindringen können. Eine gesunde Haut stellt nicht nur ein Schönheitsideal dar, sie gibt auch Aufschluss über den Nährstoffgehalt und über die allgemeine Gesundheit des Körpers. Damit sie ihre anspruchsvollen Aufgaben erfüllen kann, sollte die Haut täglich gepflegt und geschützt werden.

Am besten verwenden Sie Reinigungs- und Pflegeprodukte, die auf Ihren Hauttyp sowie auf eventuell vorliegende Hautprobleme abgestimmt sind. Zudem sollte der pH-Wert hautfreundlich sein, damit der Säureschutzmantel der Haut nicht negativ beeinflusst wird. Wechselduschen mit warmen und kalten Phasen haben einen straffenden Effekt. Zu heiße Bäder und Duschen sollten vermieden werden, da sie der Haut Feuchtigkeit entziehen. Des Weiteren unterstützen eine ausgewogene Ernährung sowie eine ausreichende Flüssigkeitszufuhr eine gesunde Haut.

 

3D-Tiefenhautanalyse in Berlin: Gründe für Hautalterung 

Die Alterung der Haut ist ein ganz natürlicher Vorgang, der sich nicht aufhalten lässt. Mit der entsprechenden Pflege kann der Prozess jedoch verlangsamt werden. Zudem können ästhetische Behandlungen dabei helfen, die Spuren der Zeit zu reduzieren.

Bereits zwischen dem 20. und dem 25. Lebensjahr beginnt die körpereigene Produktion kollagener und elastischer Fasern nachzulassen. Infolgedessen büßt die Haut nach und nach an Spannkraft und Elastizität ein. Mit der Zeit werden Falten sichtbar und einzelne Hautpartien erschlaffen und sinken ab. Mithilfe der 3D-Tiefenhautanalyse in Berlin können wir den Zustand Ihrer Haut für Sie veranschaulichen und anhand dessen geeignete Behandlungen sowie deren zu erwartende Ergebnisse darstellen.

 

Wodurch altert die Haut schneller?

Verschiedene äußere Faktoren können die Alterung der Haut begünstigen. Hierzu zählen unter anderem eine intensive UV- beziehungsweise Sonnenexposition, extreme Hitze oder Kälte, eine ungesunde Ernährung sowie Alkohol- und Nikotinkonsum. Einige dieser sogenannten extrinsischen Ursachen für die Hautalterung können recht leicht vermieden werden, darunter Alkohol, Nikotin und zuckerhaltige Nahrung. Bei anderen Faktoren wie UV-Strahlung und Luftverschmutzung ist es schwieriger, ihnen ganz aus dem Weg zu gehen. Des Weiteren unterliegt die Hautalterung auch anlagebedingten Kriterien, sodass sie von Person zu Person individuell verläuft.

 

Die verschiedenen Analysemerkmale bei der 3D-Tiefenhautanalyse mit VISIA®

Mit der VISIA® 3DE-Tiefenhautanalyse wird der Hautzustand der Hautoberfläche sowie der tieferen Hautschichten erfasst und dargestellt. Für die Analyse werden drei verschiedene Beleuchtungsmodi eingesetzt, die eventuelle Schäden durch UV-Strahlung, Hyperpigmentierungen, Akne und vaskuläre Läsionen sichtbar machen. Mithilfe der hoch aufgelösten 2D- und 3D-Aufnahmen des Gesichts kann zudem der Verlauf der jeweiligen Behandlung dokumentiert und die Erfolge Schritt für Schritt gezeigt werden.

Folgende acht Bereiche sind Teil der 3D-Tiefenhautanalyse mit VISIA®:

  • Flecken: Hierunter sind braune oder rote Hautläsionen wie Sommersprossen, Akne-Narben, Hyperpigmentierungen und vaskuläre Läsionen (z. B. Couperose, Rosacea) zu verstehen.
  • Falten: Falten stellen Unebenheiten in der Hautoberfläche dar. Sie treten meist als Folge der natürlichen Hautalterung beziehungsweise wiederkehrender Bewegungen der Gesichtsmuskulatur auf.
  • Ebenheit: Mit der Tiefenanalyse wird auch die Ebenheit der Haut analysiert. Damit ist primär die Gleichmäßigkeit der Hautoberfläche gemeint.
  • Poren: Als Poren werden die feinen Öffnungen an der Hautoberfläche bezeichnet. Sie können unter anderem durch Ablagerungen erweitert und stärker sichtbar werden.
  • UV-Flecken: Durch UV-Strahlung koaguliert (gerinnt, „flockt“) Melanin unter der Hautoberfläche. Dies kann zu Sonnenschäden führen.
  • Braune Flecken: Unter braunen Flecken werden Läsionen auf der Haut wie beispielsweise Hyperpigmentierungen, Sommersprossen, Altersflecken und Melasmen zusammengefasst.
  • Rote Bereiche: Für das Auftreten von roten Bereichen kommen verschiedene Ursachen infrage. Hierzu zählen unter anderem Akne, Entzündungen, Couperose (anlagebedingte Gefäßerweiterung im Gesicht) und Rosacea (mit Rötungen einhergehende Hauterkrankung, meist im Bereich der Nase).
  • Porphyrine: Als Porphyrine werde bakterielle Ausscheidungen bezeichnet, die sich in den Poren festsetzen können. Häufig führen sie zu Akne.

 

VISIA®: Simulation der Hautalterung und Hautverjüngung

In dem VISIA®-System ist eine Software integriert, mit der sich Falten und Poren an Ihren Gesichtsaufnahmen verstärken beziehungsweise abschwächen lassen. Auf diese Weise kann der Verlauf der natürlichen Hautalterung gezeigt werden. Zudem lässt sich somit auch veranschaulichen, welche Ergebnisse mit einzelnen Behandlungsmethoden erzielt werden können. Generell ist eine Simulation der Hautalterung beziehungsweise der Hautverjüngung von fünf bis sieben Jahren mithilfe der 3D-Tiefenhautanalyse von VISIA® möglich.

 

3D-Tiefenhautanalyse in Berlin – bei Ihren Experten von korsmedic

Sie wünschen sich eine genaue 3D-Tiefenhautanalyse Ihres Gesichts sowie eine professionelle Beratung? In unserer Praxis in Berlin nehmen wir uns gern die Zeit, Ihre Hautstruktur visuell für Sie darzustellen und Ihnen alle Details fachkompetent und verständlich zu erläutern. Anhand der Aufnahmen beraten wir Sie zudem darüber, welche Hautpflege und Behandlungsmethoden zu einem gesunden und frischen Teint verhelfen können.

 

korsmedic · Dr. med. Christian Kors · Schönstraße 5 · 13086 · Berlin-Weißensee · T 030 34 34 70 71 7 · F 030 34 34 70 72 8

DATENSCHUTZ |IMPRESSUM | ANFAHRT | HAUTARZTPRAXIS DR. KORS

Top